Snowkite World Championship 2010

English Version

Snowkite World Championship 2010 in Italy/ Reschensee

Snowkite - World Championship from Jan 29th -31st in Reschensee/ Italy. The best Snowkiters around the World meet at the spectacular location of Reschensee. They battle the Worldchampion title in freestyle/Park and Race.

Following the International German Championship with participants from all over the world since 2008 the time came to announce the Event as a Snowkite World Championchip. Pascal Matzke Event coordinator of the venue says: "the frozen Lake Reschensee is well established in the Snowkite Community and has high reputation for granting powder snow and wind. Those are the two key for a successful event and thus the reason why we decided to organize the Snowkite World Championchip 2010 in Reschensee / Süd Tirol."

The organizers are awaiting athletes from Austria, Germany, Czech Republic, France, Russia and Scandinavia. At the three competition days the athletes from around the globe take their journeys towards the beautiful landscape with the sunk church. The little village offers all opportunities for spectators to follow the sport and enjoy some hot drinks.

The sport of snowkiting is similar to Kiteboarding; the main difference is that the Snowkiter uses Snowboards or Ski instead a kiteboard. The Snowkite World Championchip has two Disciplines Freestyle/ Park and Race. At the race the athletes perform a triangle course similar to sailing. Speed and tactics decide who finishes first. Good conditions provide maximum speeds up to 100 km/h. At the Freestyle/Park competition the rider perform high jumps with rotations. Also so called kickers and rails can be used to perform similar tricks like in skateboarding.

The titles will be give after three days of tough competitions and hot parties. The titles will be given for the six categories Female/male and Freestyle-Park/ Race as well as Ski and Snowboard.

Snowkite World Championship vom 29.-31.1.am Reschensee - Internationale Snowkite-Elite trifft sich zur Weltmeisterschaft 2010

Vom 29. bis 31. Januar 2010 wird in Reschen/ Südtirol nach den Offenen Deutschen
Meisterschaften in den letzten Jahren, nun erstmalig eine Weltmeisterschaft im Snowkiten ausgetragen. Gefahren wird auf dem gefrorenen und Schnee bedeckten Reschensee. Der bekannte Stausee in 1.500 Meter Höhe ist bereits zum dritten Mal Austragungsort einer internationalen Meisterschaft. „Im Gegensatz zu den meisten deutschen Spots bietet der See im Vinschgau eine hohe Schnee- und Windsicherheit. Optimal für die Austragung einer Weltmeisterschaft", begründet Pascal Matzke, Eventkoordinator, die Wahl des Austragungsortes in den Südtiroler Alpen.

Wie im vergangenen Jahr erwarten die Veranstalter auch diesmal Sportler aus Südtirol, dem benachbarten Österreich, Deutschland sowie Frankreich, Tschechien, Russland und Skandinavien. Drei Tage lang werden somit Snowkiter aus der ganzen Welt vor einer traumhaften Kulisse den Zuschauern einen spektakulären Sport präsentieren. Beim Snowkiten lassen sich die Sportler von riesigen Lenkdrachen über den Schnee ziehen. Dabei stehen sie entweder auf Skiern oder auf einem Snowboard.

Gefahren wird in den Disziplinen Freestyle/ Park und Race. Beim Race muss ein mehrere Kilometer langen Dreieckskurs absolviert werden. Wichtig sind hierbei Schnelligkeit und Taktik. Bei guten Bedingungen können Geschwindigkeiten von bis zu 100 km/h erreicht werden. Beim Freestyle dagegen lässt sich der Kiter von seinem Drachen zum Teil mehrere Meter in die Luft ziehen und zeigt dabei vor einer Jury unterschiedliche Drehungen und Figuren. Zudem stehen den Ridern ein Funpark mit Kickern und Rails zur Verfügung. In den beiden Disziplinen Freestyle/ Park und Race werden Weltmeistertitel vergeben.

Wem trotz soviel heißer Action auf dem gefrorenen See zu kalt wird, der kann sich bei Glühwein und Bratwurst wieder aufwärmen. Außerdem steigt am Samstagabend (30.01.2010) ab 22 Uhr in der Diskothek „Royal“ in Reschen eine große Party für alle Snowkiter, Interessierte und Gäste.

 

Weitere Links:

>>Unterkunft-Special<<
>>Bilder von 2009<<


Impressum | druckversionDruckversion | Sitemap
© Brand Guides GmbH&Co.Kg;